So arbeitest du mit spray.Bike

1
vorbereiten

Raue deinen Rahmen vor dem sprühen an und nutze unsere Primer für ein ideales Ergebnis.

2
Lackieren

Wähle deine Farbe und leg los – eine Schicht reicht, zwei sehen noch satter aus. Oder nutze die Keirin-Serie.

3
Nachbereiten

Wir empfehlen die Farbe innerhalb von zwei Stunden nach 
dem sprühen zu polieren.

4
Vollenden

Nutze unsere Finisher und runde 
dein Projekt ab. Matt oder glänzend – 
du hast die Wahl.

Zu viel auf einmal? Mach dir keine Sorgen! Nachdem du bei uns deinen Spray-Einkauf abgeschlossen hast, bekommst du noch eine ausführliche Anleitung per Mail zugeschickt. Und solltest du dann noch Fragen haben, kannst du dich auch gerne an uns wenden!

Zu viel auf einmal? Mach dir keine Sorgen! Nachdem du bei uns deinen Spray-Einkauf abgeschlossen hast, bekommst du noch eine ausführliche Anleitung per Mail zugeschickt. Und solltest du dann noch Fragen haben, kannst du dich auch gerne an uns wenden!

Du hast noch Fragen?

Du bist dir unsicher welches Spray für dich das richtige ist oder wie du es benutzen sollst? Wir haben unsere jahrelange Erfahrung mit den Spray.Bike-Produkten genutzt und euch einen FAQ-Bereich zusammengestellt. Wir sind ständig dabei, den Bereich weiter auszubauen, um alles beantworten zu können. Sollte eure Frage noch nicht dabei sein, schreibt uns gerne an service@urban-zweirad.de und wir melden uns so schnell es geht!

Die Spray.Bike Produkte

  • +60
  • +1
  • +3